Weissweine

San Sivino I.G.T
Dieser Wein erhält überwiegend Riesling Trauben, die leicht aromatisch sind. Zur Fertigstellung wird Trebbiano di Lugana, der seit Jahren auch in Valtenesi mit ausgezeichneten Ergebnissen bei der Weinherstellung – dank seines Beitrag von Salzgehalt, Mineralen und Struktur – kultiviert ist, ausgenutzt.
Das Ergebnis ist ein feiner und ausgewogener Wein, ideal Fischgerichte zu begleiten.

Ausgezeichnet als Aperitif.


Kühl zu servieren.
7,00
Lugana Doc
Der Lugana DOC wird aus den Trauben der alten Rebsorte "Trebbiano di Lugana" gewonnen..
Der Boden, wo diese Rebsorte wächst, besteht aus geschichtetem, kalkigem, reich an Steinsalzen und Ton, der diesem Wein höchste Frische und Schmackhaftigkeit verleiht.

Man bereitet diesen Wein "in bianco", indem man den Most von den Schalen durch eine weiche Kelterung trennt. Die Fermentation vom Most erfolgt zu einer kontrollierten Temperatur..

Auf diese Weise gewinnt man einen Wein mit einem außergewöhnlich zarten Parfüm von Mandel und weißem Pfirsich. Die Farbe ist ein leichtes Strohgelb mit grünlichem Widerschein.
Der Geschmack ist trocken und ein wenig salzig. In den besten Jahren eignet sich dieser Wein für eine mäßige Alterung..

Er ist ein idealer Aperitif. Er paßt gut zu Vorspeisen, Fischgerichten, Muscheln, Krebstieren und weißem Fleisch. Er paßt ausgezeichnet auch zu Hartkäse..

Er soll mit einer Temperatur von ca. 8° - 10° C getrunken werden.
Lugana Vigna Fenil
Der Weinberg “Fenil Boi” ist in dem westlichen Teil der historischen Gegend der Weinproduktion von Lugana gelegen; hier erheben sich die Reihen auf den Abhängen der Moränenhügel, wo der Lehm die Sand umfasst und mit den Steinen geschmückt wird.
Die besonderen Eigenschaften dieses Bodens erlauben, zusammen mit einem trockneren und luftigen Klima, diesen wichtigen Wein zu erhalten.
Bei Kellerei sind die Weinherstellung und die Verfeinerung mit spezieller Sorgfalt gefolgt, im Namen der Tradition ohne mögliche Verbesserung eines Weines, der durch seine Natur voller Potential ist, zu verzichten. Intensiv, würzig und anhaltend im Geschmack; immer zart und reich von mineralischen Duft mit Noten von weißen Blumen, Zitrusfrüchten und Kräutern des Feldes.

Er ist sehr vielseitig in Kombination mit allen Gerichten des Gardasees und er begleitet hervorragend auch Gerichte aus Seefischen.

AZIENDA AGRICOLA TURINA F.LLI

Via Pergola, 68 25080 Moniga del Garda (Brescia)
Valtenesi - Gardasee
tel 0365 502103 - info@turinavini.it
P.I. 00659680987

Tebaide Web Agency